Erlebnis rund ums Tier

Laute Maschinen, stinkende Misthaufen und Gummistiefel, alles Dinge, die man mit einem Bauernhof verbindet. Aber ein Bauernhof ist soviel mehr. Erlebnisse in und mit der Natur, Begegnungsstätte für Mensch und Tier, freies Spiel, Lernen durch Erleben, ein Quell der Ruhe und ein Ort für unvergessliche Erinnerungen. Auf unserem Bernhardshof haben Sie die Möglichkeit Ihr ganz individuelles Erlebnis für Ihre Kinder, für Ihre Freunde, Ihre Familie und/oder für Sie selbst mit zu gestalten.

 

 

Kindergeburtstag auf dem Bernhardshof

Für Ihre Feier stellen wir unsere abgeschlossene Hoffläche zur Verfügung. Ebenso enthalten ist ein Grill (Gas oder Holz), diverse Spielmöglichkeiten und mit Buntstiften und Malvorlagen können die kleinen Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

In den 4 Stunden Kindergeburtstag ist eine Führung über den Hof mit dem Kennenlernen unserer Tiere sowie eine besondere Aktivität enthalten. Die Gestaltung der Aktivität planen wir gerne mit Ihnen zusammen. Beispiele für die Aktivitäten sind:

Ziegenführerschein
Eine Wanderung mit den Ziegen ums Hofgelände und die Überwindung eines kleinen Parcours.

Schnitzeljagd
Eine Wanderung mit unseren Ziegen, welche mit einer Schnitzeljagd verbunden wird. Gerne kann der Schatz für die Kinder in Form der Gastgeschenke selbst mitgebracht werden.

Stockbrot

Gemeinsam mit den Kindern wandern wir durch den Wald und suchen uns Stöcke, welche für das Stockbrot geschnitzt werden. Den Teig für das Stockbrot bereiten die Kinder selbst zu. Dafür wird das Mehl gemahlen und die Butter geschüttelt. Bei der Wanderung werden wir von Tieren des Bernhardshof begleitet.

 

Basteln

Je nach Alter der Kinder und vor allem nach Wunsch des Geburtstagskindes wird gebastelt. Gerne filzen wir mit der Wolle unserer Tiere. Aber auch andere Basteleien sind denkbar. 

Die Möglichkeiten dem eigenen Kind einen unvergesslichen Tag zu schenken sind vielfältig. Die aufgeführten Aktivitäten dienen lediglich als Anregung, gerne können Sie sich mit Ihren eigenen Ideen einbringen.

Alles auf einen Blick:

  • Grill inkl. Holz oder Gas
  • Sitzmöglichkeiten
  • Geschirr, auch für Kaffee und Kuchen
  • Pavillion bzw. Scheune bei schlechten Wetter
  • Sanitäre Anlagen
  • Kühlmöglichkeit
  • Hofführung mit Verweilzeit bei den Tieren
  • eine Aktivität nach Wunsch

Dauer: 4 Stunden

Kosten: Bis 10 Personen: 190,00 Euro

Jede weitere Person: 4 Euro

Max. 35 Personen

Wanderungen

Kontakt mit Tieren macht Glücklich. In dieser einfachen Aussage steckt soviel Wahrheit.  Bei unseren Wanderungen haben Sie die Möglichkeit die Wahrheit der Aussage zu erfahren und auf Tuchfühlung mit unseren Tieren zu gehen.

Kleine Ziegenwanderung

Durchstreifen Sie mit unseren Angoraziegen die Natur rund um Berglangenbach, eine kurze Etappe führt uns auch durch das beschauliche Dörfchen.  Eseldame Mimi und Eselmann Leo begleiten, in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl die Tour. In der Tour planen wir immer eine Pause von 30 – 60 Minuten ein. Verpflegung können Sie sich gerne mitbringen. Auf unserer Website und in Facebook veröffentlichen wir auch Termine der offenen Wanderungen. Schauen Sie immer mal wieder vorbei. Kein Termin verfügbar? Schreiben Sie uns an, wir werden dann einen individuellen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Alles auf einen Blick:

  • Wanderung mit Ziegen und Esel
  • Verpflegung kann selbst mitgebracht werden
  • Wanderung 45 Minuten
  • Pause vom 30 – 60 Minuten

Kosten: pro Person 12 Euro; Kinder von 4 – 6 Jahren 10 Euro, unter 4 Jahren frei (min. 5 Personen)

Maximal 20 Personen

 

Große Ziegenwanderung

Durchstreifen Sie mit unseren Angoraziegen die Natur rund um Berglangenbach, eine kurze Etappe führt uns auch durch das beschauliche Dörfchen. Eseldame Mimi und Eselmann Leo begleiten, in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl die Tour. In der Tour planen wir immer eine Pause von 30 – 60 Minuten ein. Verpflegung können Sie sich gerne mitbringen. Auf unserer Website und Facebook veröffentlichen wir auch Termine der offenen Wanderungen. Schauen Sie immer mal wieder vorbei. Kein Termin verfügbar? Schreiben Sie uns an, wir werden dann einen individuellen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Alles auf einen Blick:

  • Wanderung mit Ziegen und Esel
  • Verpflegung kann selbst mitgebracht werden
  • Wanderung 1 ½ Stunden
  • Pause vom 30 – 60 Minuten

Kosten: pro Person 18 Euro; Kinder von 4 – 6 Jahren 10 Euro, unter 4 Jahren frei (min. 5 Personen)

Maximal 20 Personen

 

Alpakawanderung

Freuen Sie sich auf eine Wanderung von Ruthweiler auf die Burg Lichtenberg, der längsten Burgruine Deutschlands oder wenn der Weg zu Steil ist, wandern wir durch die schöne Landschaft von Ruthweiler. Unsere Alpakas sind wahre Lustwandler und helfen in der oft stressigen Zeit zu Entschleunigen die Umgebung mit neuen Augen zu sehen.  Bei der Wanderung begleitet uns, je nach Teilnehmerzahl auch unser Lama Pepe.

 

Alles auf einen Blick:

  • Wanderung mit Alpaka und Lama
  • Verpflegung kann selbst mitgebracht werden
  • Wanderung 2 Stunden
  • Pause vom 30 – 60 Minuten

Dauer: Wanderung 2 Stunden, Pause 30 – 60 Minuten

Kosten: pro Person 20 Euro; Kinder von 4 – 6 Jahren 10 Euro, unter 4 Jahren frei (min. 5 Personen)

Maximal 20 Personen

Kurse

Einführung ins Trockenfilzen

Als besonderes Highlight können Sie aus der Wolle unserer Tiere mithilfe von Förmchen einen Schlüsselanhänger filzen. Der Clou ist, dass in diesem Filzkurz eine Vorstellung der einzelnen Verarbeitungsschritte von der Rohwolle zur Filzwolle kennen lernen. Für geübtere Hände bieten wir auch an, dass eine Figur (z. B. Marienkäfer) gefilzt wird.

Sie möchten mehr über das Filzen oder Spinnen erfahren. Kein Problem, wir bieten auch Kurse an.

Alles auf einen Blick:

  • Filzen eines Schlüsselanhängers oder einer Figur
  • Wolle und Nadeln werden gestellt
  • Einführung in die Welt der Wolle

Dauer: ca. 1 1/2 bis 2 Stunde

Kosten: pro Person 12 Euro auch für Kinder geeignet, inkl. Material

Max. 10 Personen

Kaffe und Kaltgetränke stellen wir kostenfrei zur freien Verfügung.

Filzkurs

Den schnelle Umgang mit der Nadel können Sie in unsere Filzkursen lernen. Das Schöne am Filzen ist, dass es schnell zu erlernen ist und ein Ergebnis schnell ersichtlich ist. Nach dem Kurs haben Sie auch zwei Teile, die Sie mit nach Hause nehmen können und sich noch Tage später daran erfreuen können.

Inhalt:
kleine Wollkunde (Vorbereitung, Faserarten,…)
Kennenlernen der Wolllieferanten für den Filzkurs
Filzen im Förmchen

Filzen eines Grundkörpers bis zur fertigen Figur

Kosten: 20 Euro pro Person (min. 6 Personen, sonst 120,00 Euro) , max. 12 Personen

Dauer: 2 ½ Stunden

Kaffe und Kaltgetränke stellen wir kostenfrei zur freien Verfügung.

 

Spinnkurs

Viele schmunzeln zuerst, wenn Sie den Titel lesen, da die alte Handarbeitstechnik überwiegend in unserer Sprache noch sehr präsent ist. Häkeln und Stricken kennen viele aus der Schulzeit, aber die Verarbeitung von Rohwolle zu fertigen Garnen ist oft Neuland.

Sie sind passionierte Strickerin und möchten die Arbeitsschritte vor dem ersten Anschlag kennen lernen?
Sie interessieren sich grundsätzlich für alte Handarbeitstechniken?
Oder Sie möchten einfach mal sagen können: „Ich spinne!“?
Gerne begleite ich Sie bei den ersten Schritten und helfe bei dem Einstieg.

In den 4 gemeinsamen Stunden sind das Kennenlernen von:

• Spindelarten
• Faserarten und Vorbereitung der Faser zum spinnen
• Spinnen mit der Spindel (Kammzug und Vlies/Batt im park & draft und Spinnen im Flug)
• Zwirnen an und für sich; Andenzwirnen
• Informationen zu den Arbeitsschritten nach dem Zwirnen (Haspeln + Baden)

enthalten.

Die Handspindel, die Kammzüge und Vliese/Batts erhalten Sie von mir.

Kosten: 60 Euro pro Person, min 5 Personen max. 10 Personen

Kaffe und Kaltgetränke stellen wir kostenfrei zur freien Verfügung.

 

 

 

Die Kurse können auch bei Ihnen durchgeführt werden. Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei und bringen die Materialien mit. Die Kursgebühren erhöhen sich nicht, pro Km kommen lediglich 0,50 Euro hinzu.